Meldung vom 27. Mai 2014

Generalversammlung vom 26. Mai 2014

Am 26. Mai 2014 fand die erste Generalversammlung der Genossenschaft Alte Buchserstrasse Boppelsen statt.

40 anwesende Mitglieder wickelten die traktandierten Geschäfte (Abnahme Jahresrechnung 2013, Entlastung des Vorstandes, Budget 2014) ab. Der Jahresbericht 2013 kann hier heruntergeladen werden. Im zweiten Teil der Versammlung präsentierten die Architekten die Pläne für das erste Gebäude der Genossenschaft, welches im ersten Halbjahr 2016 bezugsbereit sein soll.

Die aktuellen Pläne finden Sie unter 'Wohnungen'.

Meldung vom 17. März 2014

Genossenschaft

Bis zum 17. März 2014 sind weitere neue Mitglieder zur Genossenschaft dazugestossen (neu total 54) und die Zahl der gezeichneten Anteilscheine ist auf 104 angestiegen. Des Weiteren sind in der Zwischenzeit Darlehen von CHF 1'010'000.- zugesichert und zu einem grossen Teil bereints einbezahlt worden.

Nach wie vor sind weitere Mitglieder und Darlehensgeberinnen und -geber herzlich willkommen.

Projekt

Das Vorprojekt des Büros map architektur + planung ag, Wallisellen, wurde ein erstes Mal überarbeitet und wird nochmals verfeinert.

Generalversammlung der Genossenschafter

Die erste Generalversammlung der Genossenschafter wird am Montag, 26. Mai 2014, im Restaurant Lägernstübli stattfinden. Alle Genossenschafter erhalten Anfang Mai eine persönliche Einladung.
Anlässlich der Versammlung wird auch das Bauprojekt detailliert vorgestellt.

Meldung vom 20. November 2013

Die Informationsveranstaltung vom 11. November 2013 war aus Sicht der Genossenschaft ein grosser Erfolg! Knapp 100 Personen fanden sich im Mehrzweckraum des Schulhauses Maiaicher ein und wurden von den Vorstandsmitgliedern der Genossenschaft und von einer externen Expertin über das Projekt 'Wohnen im Alter' in Boppelsen informiert.

Bis heute (Stand 20. November 2013) wurde gesamthaft über 40 Anteilscheine der Genossenschaft gezeichnet. Ausserdem liegen verbindliche Darlehenszusagen von über Fr. 600'000.- vor.

Die Genossenschaft benötigt für die Realisierung des Projektes mindestens Fr. 800'000.- (Anteilscheine und Darlehen) – wir freuen uns also, wenn auch Sie Genossenschaftsmitglied werden und zusätzlich vielleicht auch noch eine Darlehen zu attraktiven Konditionen gewähren!

Meldung vom 3. Februar 2014

Die Arbeiten schreiten voran!

In der Zwischenzeit (Stand 3. Februar 2014) hat die Genossenschaft bereits 48 Mitglieder, welche Anteilscheine im Totalbetrag von CHF 98'000.- gezeichnet haben. Ausserdem sind Darlehen von über CHF 850'000.- zugesagt und zum grössten Teil auch bereits eingegangen!

Der Baurechtsvertrag mit dem Gemeinderat wurde unterzeichnet und die Eintragung ins Grundbuch steht unmittelbar bevor. Vom Büro map architektur + planung ag, Wallisellen, wurde ein sehr interessantes Vorprojekt eingereicht, welches als Grundlagen für die weiteren Arbeiten dient.

Das Projekt schreitet also mit Riesenschritten voran!

Selbstverständlich sind neue Genossenschaftsmitglieder weiterhin herzlich willkommen. Ebenso können nach wie vor Darlehen zu sehr interessanten Konditionen an die Genossenschaft gewährt werden. Je mehr Eigenmittel die Genossenschaft einsetzen kann, desto günstiger wird die Finanzierung unseres Projektes.

 

Ein Datum sollten Sie schon heute in Ihre Agenda eintragen:

Am 26. Mai 2014 wird die erste Generalversammlung der Genossenschaft stattfinden. Einladungen und detaillierte Informationen werden den Genossenschafterinnen und Genossenschafter rechtzeitig zugestellt.